Badenliga Handball in Hardheim

Nächstes Heimspiel:

TV Hardheim - TV Eppelheim

 

@Walter-Hohmann-Sporthalle

Tickets hier.

Livestream hier.


Unser Spielplan bei Calovo!

Alle Termine wieder kostenlos in deinen Smartphone Kalender:



COrona - Aktuell:

Aktuell gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe II !

 

Für Zuschauer gilt ab sofort die 2G+-Regel, d.h. geimpfte und genesene Personen müssen zudem ein negatives tagesaktuelles Schnelltestergebnis vorweisen. Die Tests können bei einer für die Testung zugelassenen Stelle durchgeführt werden (offizielle Teststelle, betriebliche Testung). Eine häusliche Eigentestung ist nicht ausreichend! Schüler unter 18 Jahren gelten aufgrund der Testung in der Schule weiterhin als immunisierte Personen.

Zudem gibt es eine Zuschauerbegrenzung von max. 50% der zugelassenen Personenzahl.

 

Update (ab 12.01.2022 ):

FFP2-Maskenpflicht (Warn- und Alarmstufe): In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen – beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.


1. Mannschaft (Badenliga)

Der nächste Spieltag in der Badenliga:

Ergebnisse vom letzten Spieltag:



Der nächste Spieltag:

Ergebnisse vom letzten Spieltag:



alle Spiele in der Walter-Hohmann-Sporthalle


Mit den eigenen Stärken Titelanwärter besiegen

Nach der ausgefallenen Begegnung gegen Heddesheim bestreitet Handball-Badenligist TV Hardheim am Samstag sein nächstes Auswärtsspiel in Viernheim. Gerne erinnert man sich in den Reihen des TVH an das Hinspiel in eigener Halle, als man in einem wahren Handballkrimi den Meisterschaftsanwärter knapp besiegte. Da kann man sich leicht ausrechnen, dass die Viernheimer mächtig darauf brennen, diese Niederlage vergessen zu machen und auf Revanche aus sind.

 

 

Robin Steinbach fehlt

Damit ist klar, dass sich der TVH, auch oder gerade als Tabellenführer, wieder an seine Leistungsgrenze gehen muss, um in Viernheim bestehen zu können, zumal Leistungsträger Robin Steinbach verletzungsbedingt fehlen wird. „Da gilt es diesen Verlust wie schon in Eppelheim mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auszugleichen“, ist sich auch Hardheims Trainer Lukas Dyszy um die Schwere der Aufgabe bewusst.

Zugleich baut er wieder auf seinen Nachwuchs wie zuletzt bei der Partie, als Moritz Ballweg nicht nur die Lücken füllte, sondern mit sechs Treffern großen Anteil an dem Sieg hatte.

Gastgeber unter Druck

Die Gastgeber haben ihre letzte Begegnung gegen Oftersheim/Schwetzingen II verloren und stehen somit schon ein wenig unter dem Erfolgsdruck, mit einem Sieg weiter unter den ersten Vier in der Aufstiegsrunde mitspielen zu können. Damit stehen die Gastgeber zugleich unter Zugzwang, während der TVH als Tabellenführer ohne großen Druck frei aufspielen kann.

„Wir wollen uns auf unser Spiel konzentrieren und das Spiel solange wie möglich offenhalten“, macht Hardheims Coach kein Geheimnis über die Herangehensweise zu dieser Partie und ergänzt: „Vielleicht reicht die Kraft doch für den einen oder am Ende sogar für beide Zähler“. Vorbild könnte hier die Nationalmannschaft sein, die es bestens vorgemacht hat zahlreiche Ausfälle zu kompensieren und überzeugen zu können.

Mit Sicherheit kann sich Hardheims Trainer Lukas Dyszy auf alle seine Spieler verlassen, die auch in Viernheim wieder alles geben werden um weiterhin an der Tabellenspitze zu bleiben.

Für die beiden Punkte würden sich die Aktiven gerne nochmals einem solchen Handballkrimi aussetzen wie im Hinspiel, auch wenn es dabei nur bei einem Zähler bleiben würde.

mehr lesen

SpielBerichte 2. Mannschaft:


Allgemeine Berichte:

Weihnachtstraining

mehr lesen

AOK Gesundheitskasse unterstützt Hardheimer Handballer bei Verletzungen

mehr lesen

Hardheimer Handballer gehen Kooperation mit der AOK ein

mehr lesen

Neue Werbepartner für das Perspektiv-Team

mehr lesen

Teamwear

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, die neuen Trainingsanzügen und weitere Sportartikel zu bestellen!

Die komplette Auswahl siehst du per Klick auf das Bild.

 

Artikel sind tefonisch bei Carmen Schneider (0170/2243311) oder bei Heimspielen bestellbar.

Fanartikel

Wusstest du schon, dass es eine Menge Fanartikel in unserem Fanshop gibt? Von der Cap bis zum Hoodie ist für jeden was dabei, klicke auf den Schal um eine Übersicht zu sehen!

 

Kaufen könnt ihr die Artikel bei unseren Heimspielen im Fanshop.