Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hardheimer Handballer!


Nächstes Heimspiel

TV Hardheim - TV Knielingen


Spielübersicht:

1. Mannschaft Badenliga

Sa, 29.04.17, 20:00 TSG Wiesloch - TV Bretten

Sa, 29.04.17, 20:00 SG Stutensee-Weingarten - SG PF/Eutingen 2

Sa, 29.04.17, 20:00 TG Eggenstein - HG Oftersheim/Schw. 2

Sa, 29.04.17, 20:00 TSG Plankstadt - HSV Hockenheim

Sa, 29.04.17, 20:00 HSG St.Leon/Reilingen - TV Friedrichsfeld

Sa, 29.04.17, 20:00 TSV Viernheim - TSV Birkenau

Sa, 29.04.17, 20:00 TV Hardheim - TV Knielingen

35:25

32:26

26:26

24:24

24:27

35:27

30:37


2. Mannschaft (Bezirksklasse Heilbronn-Franken)

Runde beendet


3. Mannschaft (Kreisklasse B Heilbronn-Franken)

Runde beendet


Damen HSG Odenwald-Bauland 1 (Kreisklasse A1 Heilbronn-Franken)

Runde beendet


Damen HSG Odenwald-Bauland 2 (Kreisklasse A2 Heilbronn-Franken)

Runde beendet



Fanartikel sind ab jetzt verfügbar!


Gewinnspiel

Fiebern Sie mit unserem Badenligateam und gewinnen tolle Preise!

 

Über die komplette Saison veranstalten die Hardheimer Handballer ein Gewinnspiel mit tollen Preisen!

 

Wer permanent mit Anwesenheit glänzt und unsere Mannschaft hierbei auch unterstützt, hat am Ende der Saison die größte Gewinnchance.

 

Wie funktioniert’s:

 

Unter allen Dauerkarten- und Tageskarten-inhabern für die Heimspiele der Saison 2016/17 verlosen wir am letzten Heimspiel attraktive Preise.

 

Maximal aber nur einen Gewinn pro Teilnehmer. Sollte die/der Gewinner/in nicht anwesend sein, wird ein neuer Gewinner/in gezogen!

 


Das Spendenportal „wir-für-hier“ Wir machen mit. Jetzt jeder abstimmen!


mehr lesen

Ausrüstung

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, die neuen Trainingsanzügen und weitere Sportartikeln zu bestellen!

 

Diese sind tefonisch bei Carmen Schneider & Melanie Knüttel 0170/2243311 bestellbar.

Download
Flyer Ausrüstung
Flyer1_A4-V1.2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Aktuelle Berichte

Im letzten Spiel sich mit einem Sieg bei den Zuschauern verabschieden

TV Knielingen gastiert zum Saisonfinale in Hardheim

 

Zum letzten Heimspiel trifft der TV Hardheim am Samstagabend auf die Mannschaft vom TV Knielingen. Dies ist zugleich auch die letzte Partie in der diesjährigen Handballrunde der Badenliga, für die es für beide Mannschaften um nichts mehr Entscheidendes geht. Sowohl der TV Hardheim als auch die Gäste aus Knielingen haben sich rechtzeitig vor dem drohenden Abstieg gerettet und dürfen auch nächstes Jahr wieder in der Badenliga gegeneinander antreten. Damit fehlt zwar ein wenig die sportliche Brisanz für diese Partie, doch beide Teams werden sich dennoch nochmals mächtig ins Zeug legen um sich bei ihrem Anhang für die Unterstützung in der gesamten Runde zu bedanken. Mit einem Sieg gegen Knielingen und der gleichzeitigen Niederlage von Tabellennachbarn Stutensee, könnte sich der TV Hardheim noch um einen Tabellenplatz verbessern und mit einem einstelligen Platz die Runde beenden. Dies ist gleichzeitig das Minimalziel das der TVH noch erreichen kann und dafür wollen sich die Jungs von den beiden Trainern Karoly Kovacs und Karlheinz Pauler nochmals richtig anstrengen. So dicht wie in diesem Jahr waren die Mannschaften schon lange nicht mehr beieinander. Der Blick auf die Tabelle verrät, dass zwischen dem Tabellenvierten und dem Tabellenelften ganze drei Punkte dazwischen liegen und damit kann man auch das Resümee der Runde nicht unbedingt am Tabellenplatz fest machen. Mit zwei gewonnen Spielen mehr könnte der TVH durchaus als Verfolger der Spitzengruppe dastehen, mit zwei, drei Punkten weniger durchaus auch als Abstiegskandidat gehandelt werden.

 

Mit dem sportlichen Resümee kann Hardheims Coach ganz zufrieden sein, da er mit einer völlig neu formierten Mannschaft den Rundenbetrieb aufgenommen hat und schon vor Rundenbeginn vor allzu großen Hoffnungen gewarnt hat. Nach Rundenabschluss kann Karoly Kovacs mit den gezeigten Leistungen seiner Mannschaft ganz zufrieden sein, da die Integration der jungen Spieler bestens gelungen ist und die Mannschaft gezeigt hat, dass sie mit jedem anderen Team mithalten kann. So war der TVH die einzige Mannschaft der es gelang den souveränen Meister aus Viernheim zu schlagen und darauf darf das Team durchaus ein wenig stolz sein.

 

Neben dem sportlichen Geschehen gibt es zum Abschluss der Saison wie gewohnt auch noch ein paar Highlights außerhalb des Spielfeldes. „Daumen drücken und gewinnen“, so heißt eine Aktion des TVH bei der es wertvolle Sachpreise und Reisegutscheine im Wert von über 1.500.- Euro für die Besitzer der Dauerkarten und auch der Tageskarten zu gewinnen gibt. Des Weiteren gibt es zum Abschluss der Saison wieder ein Mountain-Bike zu gewinnen, das im Rahmen der Aktion „Der Goldene Wurf“ seinem neuen Besitzer übergeben wird. Zudem wird die 2.Mannschaft noch vor der Partie für ihre errungene Meisterschaft geehrt und damit verspricht auch das Rahmenprogramm allerhand und damit macht sich zugleich auch der Gang in die Walter-Hohmann Halle bezahlt.

Wie alle anderen Partien werden die Begegnungen am Samstagabend zeitgleich um 20 Uhr angepfiffen

mehr lesen

Allgemeines:

NEWS

Der TV Hardheim freut sich sehr, schon zum Ende der noch laufenden Saison den ersten Neuzugang bekannt geben zu können.

 

Der Linkshänder Lukas Schneider kehrt nach 2 Jahren bei der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim zu seinem Heimatverein zurück. Bei der HSG spielt er eine tragende Rolle auf der rechten Rückraumposition, wo er in der laufenden Saison schon ca. 100 Feldtore warf. Die Hardheimer Verantwortlichen sind glücklich das Lukas ab der nächsten Saison wieder im Blau-Weißen Trikot auflaufen wird.


Jugendsponsorentafel:

Unser Ziel: "Jugendarbeit auf höchstem Niveau"

Unsere Maßnahmen:

  • Talentförderung durch Stützpunkt- und Fördertraining

  • Ausbildung von Jugendtrainern
  • Jugendabteilungsausflüge, Familientag & Minispielfeste

  • Angebot eines Sommerferienprogramms

Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Jugend des TV Hardheim indem Sie spenden!

mehr lesen