Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hardheimer Handballer!


Nächstes Heimspiel

TV Hardheim - TSG Wiesloch


Spielübersicht:

1. Mannschaft Badenliga

Sa, 24.02.18, 18:00  SG PF/Eutingen 2 - TG Eggenstein

Sa, 24.02.18, 19:00  TSG Wiesloch - HG Oftersheim/Schw. 2

Sa, 24.02.18, 19:30  SG Stutensee-Weingarten - TV Hardheim

Sa, 24.02.18, 20:00  HC Neuenbürg - TV Friedrichsfeld

So, 25.02.18, 17:30  TV Knielingen - HSG St.Leon/Reilingen

So, 25.02.18, 17:30  SG Heddesheim - SG Heidelsheim/Helmsheim

So, 25.02.18, 17:30  HSV Hockenheim - TSV Birkenau


2. Mannschaft (Bezirksliga Heilbronn-Franken)

So, 25.02.18, 17:30  TV Hardheim 2 - HC Bad Wimpfen


3. Mannschaft (Kreisklasse B Heilbronn-Franken)

spielfrei


Damen HSG Odenwald-Bauland (Bezirksklasse Heilbronn-Franken)

spielfrei



Aktuelle Berichte

Schwung mitnehmen

Für Hardheims Handballer geht es zum Auswärtsspiel nach Stutensee

 

Nach dem grandiosen Sieg gegen Hockenheim kann im Lager des TV Hardheim wieder durchgeatmet werden. Der neunte Tabellenplatz ist zwar noch kein Garant sich nicht mehr mit dem Abstieg zu beschäftigen, da im Schlussdrittel der Runde noch sehr schwere Partien anstehen, doch wenn es darauf ankommt scheint die Mannschaft von Interimstrainer Karlheinz Pauler auf den Punkt hin fit zu sein. Das haben zumindest die beiden letzten Partien in St. Leon und gegen den Tabellennachbarn aus Hockenheim gezeigt bei denen es doch um sehr viel ging. Die daraus resultierenden vier Punkte auf der Habenseite, stehen dem TVH gut zu Gesicht, der sich damit keine größeren Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen muss. Jetzt heißt es den Schwung mitzunehmen in die restlichen Begegnungen, die am Wochenende mit der Partie gegen die Spielgemeinschaft Stutensee-Weingarten fortgesetzt wird.

 

Am Samstag trifft der TVH auf den derzeitigen Tabellensechsten der Liga, der mit achtzehn Punkten das Mittelfeld anführt und dort allerdings auch auf der Stelle tritt, nachdem der Abstand zum Tabellennachbarn aus Pforzheim bereits vier Punkte beträgt. Damit ist die ganz große Brisanz für diese Begegnung erst einmal nicht gegeben, doch ein „Langweiler“ wird die Partie dennoch nicht werden, da jedes Team die sportliche Herausforderung sucht und die Punkte in den eigenen Reihen behalten möchte.  Die gingen im Hinspiel bereits an die Gäste nachdem der TV Hardheim am fünften Spieltag in eigener Halle mit drei Toren Unterschied verloren hat.

 

Dafür möchte man sich mit einer guten Leistung und möglichst mit einem doppelten Punktgewinn revanchieren und damit hat die Partie bereits wieder ihren Anreiz. Den Gastgebern dürfte Hardheims Kantersieg gegen Hockenheim nicht verborgen geblieben sein und auch aus so manchen zurückliegenden Ergebnissen sollte bekannt sein, dass der TV Hardheim durchaus im Stande ist jede Mannschaft zu schlagen.

 

Der eigene Auswärtssieg bei der HG Oftersheim/Schwetzingen dürfte natürlich auch die Gastgeber beflügelt haben, die allerdings mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen eine gewisse Konstanz vermissen lassen. So kam man in der vorletzten Begegnung bei der SG Heidelsheim deutlich unter die Räder und auch in der Heimpartie gegen die SG Pforzheim blieb man ohne Punkte.

 

Damit darf sich der TV Hardheim mit dem Rückenwind zweier gewonnenen Spiele durchaus etwas ausrechen und wird mit breiter Brust nach Stutensee fahren. In Sachen Taktik wird sich Interimstrainer Karlheinz Pauler schon seine Gedanken gemacht haben und mit der gezeigten Leistung wie gegen Hockenheim sollte es niemanden Bange werden dieses Unterfangen anzugehen.

Angepfiffen wird die Partie am Samstag, den 24. Februar um 19.30 Uhr.

mehr lesen

Fanartikel sind ab jetzt verfügbar!


Das Spendenportal „wir-für-hier“ Wir machen mit. Jetzt jeder abstimmen!


mehr lesen

Ausrüstung

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, die neuen Trainingsanzügen und weitere Sportartikeln zu bestellen!

 

Diese sind tefonisch bei Carmen Schneider & Melanie Knüttel 0170/2243311 bestellbar.

Download
Flyer Ausrüstung
Flyer Ausrüstung-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 764.6 KB

Hallo liebe TVH-Fans,

über die komplette Saison veranstalten die Hardheimer Handballer wieder ein Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Wer permanent mit Anwesenheit glänzt und unsere Mannschaft hierbei auch unterstützt, hat am Ende der Saison die größte Gewinnchance.

 

Wie funktioniert’s:

 

Tippen Sie vor Spielbeginn wie die aktuelle Partie ausgeht!

 

Unter allen Dauerkarten-  und Tageskarteninhabern für die Heimspiele der Saison 2017/18 verlosen wir am letzten Heimspiel attraktive Preise.

 

Maximal aber nur einen Gewinn pro Teilnehmer.


Allgemeines:

Gewinnspiel: "DAUMEN DRÜCKEN & GEWINNEN!"

Das Bild zeigt die Gewinner des Saisingewinnspieles "Daumen drücken & gewinnen"

 

Die Gewinner der Hauptpreise:

1. Preis  Jochen Seeber aus Walldürn

2. Preis  Michael Schweitzer aus Walldürn

3. Preis  Siegfried Olschewski aus Hardheim

Wir danken allen beteiligten Sponsoren!


Halbzeitgewinnspiel "Der Goldene Wurf"

Für Lukas Wachtel aus Hardheim hat sich die Treffsicherheit ausgezahlt. Im Rahmen des Gewinnspieles "Der Goldene Wurf", das Hardheims Handballer in Zusammenarbeit mit ihrem Sponsor Benno Löffler von "Löffler-Bikes" in Waldstetten in jeder Saison für ihre jungen Zuschauer präsentieren, darf sich der begeisterte Handballfan über ein nagelneues Mountainbike freuen. Dieses wurde ihm in der Halbzeitpause der letzten Begegnung gegen Knielingen überreicht.


Jugendsponsorentafel:

Unser Ziel: "Jugendarbeit auf höchstem Niveau"

Unsere Maßnahmen:

  • Talentförderung durch Stützpunkt- und Fördertraining

  • Ausbildung von Jugendtrainern
  • Jugendabteilungsausflüge, Familientag & Minispielfeste

  • Angebot eines Sommerferienprogramms

Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Jugend des TV Hardheim indem Sie spenden!

mehr lesen