Beachhandballturnier der Handballkreis-Jugend

Am Samstag 07.07. fand, bei traumhaftem Wetter und sommerlichen Temperaturen, das erste Beachhandballturnier der Handballkreis-Jugend in Hardheim statt. Der weiße feinsandige Beachplatz mit dazugehörendem kleinem Küchenraum, bot optimale Voraussetzungen für diesen Event. Von 10:00 bis 17:00 trat man aufgeteilt in drei Altersblöcken gegeneinander an. Das Turnier bot allen Spielern/Spielerinnen eine gelungene Abwechslung zur momentanen Vorbereitungsphase für die kommende Hallensaison. Somit stand vor allem der Spaß im Vordergrund, den man den Teilnehmern sichtlich ansehen konnte. Mit Musik und Verpflegung war der Rahmen für einen geselligen Beach Nachmittag geebnet.

Im weiblichen Bereich bestritten drei Mannschaften das Turnier, bei dem sich am Ende der TV Mosbach durchsetzen konnte. Beim Turnier der männlichen D-/C-Jugend hatte am Ende die JSG Tauberfranken die Nase vorn, bevor es dann gegen 15:30 Uhr zum Abschlussturnier der männlichen B-/A-Jugend kam. Erfreulich war, das trotz vorheriger Absage doch noch eine Mannschaft aus Tauberbischofsheim an den Start ging. Mit schönen Aktionen und einigen sehenswerten Trickwürfen, fand der Event einen gelungenen Abschluss und sollte im nächsten Jahr auf jedenfalls eine Fortführung finden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den TV Hardheim Handball für die tolle Unterstützung und an den Kreisvorsitzenden Bernhard Spitznagel, sowie der Jugendvorsitzenden Birgit Holzmann für das Ermöglichen des Events. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu je zur Hälfte dem Förderverein Neckar Odenwald Tauber und dem TV Hardheim für die Jugendarbeit zu Gute.